Pfreimdtaltrail

Trailhalbmarathon rund um Trausnitz

Kategorie: Allgemein (Seite 2 von 8)

Letzte Infos für die Teilnehmer

Liebe Läuferinnen und Läufer,

am Sonntag ist es endlich soweit. Der Pfreimdtaltrail startet um 10:00 Uhr.

Hier noch ein paar Infos:

Die Startnummernausgabe ist ab 8:00 Uhr geöffnet. Jeder Teilnehmer muss diesen Haftungsausschluss unterschreiben. Wer ihn schon unterschrieben mitbringt, spart sich vor Ort ein wenig Zeit.

Um 9:45 Uhr ist eine verpflichtende Wettkampfbesprechung für alle Teilnehmer.

Wir haben heute sechs Stunden die Strecke markiert. Auf der Straße haben wir mit gelbem Spray Pfeile aufgemalt. Im Wald haben wir gelbschwarzes Markierungsband an die Bäume gebunden. Am Sonntag in der Früh kontrolliert ein MTB-Fahrer nochmal alles. Wir laufen fast ausschließlich auf markierten Wanderstrecken, im Zweifelsfall also eher am Weg bleiben. Von VP2 bis VP3 führt die Strecke immer auf dem Ufersteig, der mit blauem Kreis auf weißem Grund markiert ist.

Es gibt unterwegs keine Kilometermarkierungen! Auf der Rückseite der Startnummer sind der Streckenplan mit Kilometerangaben, das Höhenprofil und die Notfallnummern aufgedruckt. Wer ein Startnummernband besitzt, ist daher gut beraten es zu benutzen.

An gefährlichen Stellen und Straßenübergängen sind Streckenposten. Wir haben 22 Streckenposten. Die Feuerwehr sperrt die Straße für die ersten 500 Meter, bis es in den Wald geht. Ab dann gilt die StVO! Für zusätzliche Sicherheit sorgt die Bergwacht Schönsee

Die drei Verpflegungsstellen sind wie folgt bestückt:

– VP1: Hochspeicher bei km 7: nur Wasser

– VP2: nach Tanzmühle bei km 11: Wasser, Iso (Maltodextrin 19), Bananen, Haferkekse

– VP3: Ödmühle bei km 17: Wasser, Iso (Maltodextrin 19), Cola, Bananen, Haferkekse

Wir haben Einwegbecher, bitte werft die möglichst direkt im VP-Bereich wieder ab. Dass man unterwegs keine leere Gel-Tüten oder Ähnliches wegwirft dürfte selbstverständlich sein.

Zielverpflegung: Wasser, Cola, alkoholfreies Bier, Bananen, Wassermelonen, Haferkekse, Kuchen. Zur Müllvermeidung befüllen wir Eure Becher gern mehrmals.

Die Zielverpflegung ist nur für die Teilnehmer gedacht. Die Fußballabteilung vom TSV Trausnitz übernimmt die restliche Bewirtung. Bei ihnen gibt es dann auch Bier. Sie stellen uns ihre Vereinsanlage zur Verfügung und würden sich freuen, wenn sie dazu das ein oder andere Stück Grillgut oder Kuchen los werden.

Wir haben vier ehrenamtliche Fotografen, die von Euch Fotos machen. Sie werden an der Rampe bei km 1, bei VP1 und im Wald bei km 15 stehen. Beim Zieleinlauf werdet ihr auch nochmal abgelichtet. Also immer schön freundlich 😉 Diese Fotos gibt es hinterher kostenlos.

Für Zuschauer habe ich auf der Homepage eine Fahrradtour zusammengestellt, auf der man die Läufer mehrmals zu sehen bekommt.

Die Siegerehrung findet zeitnah statt, nachdem der letzte Teilnehmer im Ziel ist. Es gibt einiges an Sachpreisen (nicht nur für die ersten drei jeder Klasse)

Im Anschluss findet noch eine Tombola statt. Dazu werden die Startnummern wieder eingesammelt (wer seine Startnummer als Andenken haben möchte, bekommt sie danach wieder). Preise werden nur an anwesende Personen verteilt.

Die Moderation übernehmen in diesem Jahr wieder Rudi Obermeier und Stephan Irrgang, die vielen vom Regensburg Marathon, Spindellauf oder dem Triathlon Kallmünz bekannt sein dürften.

Augenblicklich schaut es nach einem eher kalten Wettkampftag aus. Eventuell müssen wir sogar mit ein wenig Neuschnee rechnen. Bereitet Euch darauf vor. Damit wir danach bei der Siegerehrung nicht erfrieren, werden wir dieses Jahr ein Zelt aufstellen.

Dann also viel Erfolg und bis Sonntag!

Sieger- und Tombolapreise von den Bergfreunden

Die Bergfreunde sind einer der führenden Onlinehändler für Bergsport- und Outdoor-Begeisterte. Im Lager in Ergenzingen bei Rottenburg lagern auf über 10.000 m2 unzählige Outdoor Artikel von den verschiedensten Herstellern. Neben den großen Marken der Outdoor-Branche finden sich im Sortiment auch kleine Szenelabels und Geheimtipps. Als Co-Hauptsponsor unterstützen sie uns mit tollen Gutscheinen für die Sieger und die Tombola. Herzlichen Dank!

Sieger- und Tombolapreise von Darn Tough Vermont

Mit den Socken von Darn Tough Vermont kann man stilvoll Farbe bekennen. In dem umfangreichen Sortiment der in den USA gefertigten Premium-Socken finden sich neben Tactical, Jagd und zahlreichen Sport-Styles auch farbenfrohe Alltagsbegleiter. Hochwertige Merinowolle sorgt für ein geschmeidiges Tragegefühl und lässt die Füße atmen. Für unseren Lauf haben wir mehrere Paar als Sachpreise bekommen. Vielen Dank!

Fotos vom Streckencheck am 17.03.2019

Bei strahlend blauem Himmel und besten Laufbedingungen gingen heute 31 Läuferinnen und Läufer auf die Strecke. Ein paar Bäume lagen noch im Weg und der Regen der vergangen Tage sorgten für viel Wasser in der Pfreimd. Zum anschließenden Sit-In ließen wir uns die vielen selbstgebackenen Kuchen (Herzlichen Dank an die Bäcker) schmecken und genossen die warmen Frühlingssonnenstrahlen.

Sieger- und Tombolapreise von Nalgene

Relags ist Hersteller, Großhändler und Distributor für allerhand Outdoor-Hardware. Unter anderem beliefert Relags die deutschen Einzelhändler mit den Produkten von Nalgene. Nalgene-Trinkflaschen gibt es in sehr vielen unterschiedlichen Farben und Formen. Alle Nalgene Trinkflaschen sind BPA-frei, bruchfest, und spülmaschinengeeignet. Für die Siegerpreise und die Tombola haben wir einen ganzen Schwung Trinkflaschen bekommen.

Vielen Dank dafür!

Nordbayerischer Trailrunningcup startet in Trausnitz

Seit langem geisterte die Idee durch meinen Kopf, aus kleineren Trailläufen eine Gesamtwertung zu generieren. So traf ich mich vor zwei Wochen mit den Machern vom Hahnenkammlauf und vom Neideck 1000. Dabei hoben wir den nordbayerischen Trailrunningcup aus der Taufe. Im ersten Jahr besteht der Cup aus dem Pfreimdtaltrail, dem Crazyrunners Frankenwaldtrail und dem Neideck 1000. Wer alle drei Läufe absolviert hat, kommt automatisch in die Wertung. Durch Addition der drei Einzelzeiten werden die Sieger bestimmt. Preise gibt es für die Erstplatzierten und für alle in der Gesamtwertung ein Erinnerungsgeschenk.

Auf der Homepage des Cups kann man sich für 60,- Euro für die komplette Serie anmelden. Wer bereits beim Pfreimdtaltrail gemeldet ist und bezahlt hat, kann sich auch noch für die Gesamtwertung anmelden und überweist dann entsprechend 40,- Euro. Alternativ kann man sich natürlich auch für die beiden anderen Läufe einzeln anmelden.

Streckencheck am 17.03.2019

Wir werden in zwei oder drei Gruppen die Strecke in lockerem Tempo ablaufen. Die langsame Gruppe kürzt evtl. die Strecke auch ab. Am Ende gibt es Tee und ein paar Kleinigkeiten zu knabbern. Damit ich ein wenig planen kann bitte Anmeldung per Mail an “info at pfreimdtaltrail.de” oder per Zusage bei der Facebook Veranstaltung. Das Ganze ist natürlich kostenlos.

Treffpunkt um 10 Uhr am Sportheim in 92555 Trausnitz

Fotos vom Streckencheck @ night

Im zweiten Versuch hats geklappt. 3 Frauen und 10 Männer sind heute die Strecke bei Nacht abgelaufen. Die Laufbedinungen waren ideal und nur ein paar kurze Stellen waren ein wenig rutschig. Anschließend gabs noch was Warmes zu trinken.

Streckencheck @ night am 19.12.2018

2. Versuch 😉

Wir laufen die Strecke mit Stirnlampen in einem gemütlichen Tempo, in einer Gruppe ab. Eure Lampe sollte also 3 Stunden durchhalten und genug Licht machen, um die Singletrails ausreichend auszuleuchten. Leuchtwesten sind sicher auch von Vorteil. Teilnahme natürlich auf eigene Gefahr. Es darf Jede/r kommen, auch wenn er am Wettkampf nicht teilnimmt. Das Ganze ist natürlich kostenlos.

Treffpunkt ist um 17:30 Uhr am Sportheim. Für die Planung wenn möglich, bitte kurz per Mail [info@pfreimdtaltrail.de] melden, wenn Ihr teilnehmt. Ansonsten darf man natülich auch kurzfristig und spontan dazukommen.

Anschließend gibt es eine Kleinigkeit zu trinken und zu knabbern. Wer noch ein paar Weihnachtsplätzchen loshaben möchte, darf die natürlich gerne mitbringen.

Entfällt: Streckencheck @ night am 21.11.2018

Wegen Krankheit muss der Streckencheck leider ausfallen. Es wird aber einen Ersatztermin geben.

Wir laufen die Strecke mit Stirnlampen in einem gemütlichen Tempo, in einer Gruppe ab. Eure Lampe sollte also 3 Stunden durchhalten und genug Licht machen, um die Singletrails ausreichend auszuleuchten. Leuchtwesten sind sicher auch von Vorteil. Teilnahme natürlich auf eigene Gefahr.

Anschließend gibt es eine Kleinigkeit zu trinken und zu knabbern. Treffpunkt ist um 18 Uhr am Sportheim. Für die Planung wenn möglich, bitte kurz per Mail [info@pfreimdtaltrail.de] melden, wenn Ihr teilnehmt. Ansonsten darf man natülich auch kurzfristig und spontan dazukommen.

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2019 Pfreimdtaltrail

Theme von Anders NorénHoch ↑