Die Strecke ist markiert

Vier Stunden waren wir unterwegs und am Schluss wars zapfenfinster. Hoffentlich haben wir die Pfreile richtig hingesprüht! Generell haben wir nur auf den Teerstücken rote Pfeile aufgemalt. Den Rest der Strecke haben wir mit Flatterbändern an den Bäumen ausgezeichnet. Als Erleichterung zusätzlich: Von der Tanzmühle bei Kilometer 10 bis zum dritten Verpflegungsposten bei Kilometer 17 laufen wir immer auf dem Wanderweg des OWV, der mit einem blauen Ring auf weißem Grund markiert ist.

Pfreimdtaltrail Pfreimdtaltrail Pfreimdtaltrail Pfreimdtaltrail Pfreimdtaltrail Pfreimdtaltrail

Fotos vom Streckencheck

Mit 15 Läuferinnen und Läufer starteten wir heute beim superschönen Laufwetter zum zweiten Streckencheck. Im Gegensatz zum letzten Mal sah man heute am Hochspeicher auch von einem Ufer zum anderen. Kurzzeitig gingen zwei Schäflein verloren, doch die waren auch schnell wieder gefunden und zum anschließenden „Sit-In“ waren wir alle wieder zusammen. 🙂 Weiterlesen

Kleine Streckenänderung

Da am 14. Mai Muttertag ist und der Großteil der Läufer genau zur Mittagszeit nach Trausnitz zurück kommt, wird die Strecke am Ende ein wenig verlegt. Statt durch den Ortskern, geht es über die Staumauer auf die andere Seite der Pfreimd und dann ins Ziel. Der Track wird morgen oder übermorgen ist bereits angepasst.

Streckencheck am 12. März 10:00 Uhr

Wie schon am 11. Dezember werden wir in zwei oder drei Gruppen die Strecke in lockerem Tempo ablaufen. Am Ende gibt es wieder Tee und ein paar Kleinigkeiten zu knabbern. Damit ich ein wenig planen kann bitte Anmeldung per Mail an „info at pfreimdtaltrail.de“ oder per Zusage bei der Facebook Veranstaltung. Das Ganze ist natürlich kostenlos. Es gibt drei Gruppen, wobei Gruppe 3 nicht die ganze Strecke läuft.

Treffpunkt um 10 Uhr am Sportheim in Trausnitz