• Startberechtigt sind Läuferinnen und Läufer des Jahrgangs 2001 oder älter.
  • Vorlage einer unterschriebenen Haftungsausschlusserklärung, bei Minderjährigen durch einen Erziehungsberechtigten (Startnummernausgabe).
  • Kein Anspruch auf Startgelderstattung bei Nichtantritt.
  • Die Startnummer ist zu jeder Zeit sichtbar im Brust- Bauchbereich zu tragen.
  • Disqualifiziert wird: wer sich nicht an die Straßenverkehrsordnung hält (Beispiel: das bewusste Gefährden anderer Verkehrsteilnehmer führt zur sofortigen Disqualifikation; kleinerere Verstöße werden mit einer Zeitstrafe von 5 Minuten geahndet. Disqualifiziert wird, wer die Laufstrecke abkürzt, Müll in die Natur entsorgt, verbal grob ausfallend wird, körperliche Gewalt anwendet, zu langsam läuft. (>9 min/km), Cutoff-Zeit in Tanzmühle: 90 min
  • Teilnahme an der Einweisung zum Lauf (kurz vor dem Start).
  • Während der Veranstaltung und des Rahmenprogramms wird Bild- und Filmmaterial erstellt. Die Teilnehmenden erklären sich einverstanden, dass das Bild- und Filmmaterial zu Informations-, Werbe- und Marketingzwecken uneingeschränkt genutzt werden darf. Die Teilnehmenden haben keinen Anspruch auf Vergütung durch die Bild- oder Filmaufnahmen.
  • Den Anweisungen der Organisatoren ist Folge zu leisten.
  • Der Läufer erkennt an, wenn sich -aufgrund von organisatorischen Gegebenheiten- Bedingungen des Laufes spontan ändern. Dies können z.B. sein: Änderungen der Laufstrecken usw.
  • Nur wer an der Siegerehrung teilnimmt, hat Anspruch auf die möglichen Gewinne und Auszeichnungen.